SUV Autos Betriebsanleitungen
Kia Sportage: Reifen und Räder - Technische Daten&Verbraucherinformationen - Kia Sportage Betriebsanleitung

Kia Sportage: Reifen und Räder

Kia Sportage. Reifen und Räder

*1 Verwendung von feingliedrigen Schneeketten vorn möglich. Beachten Sie die Hinweise zu Schneeketten im Kapitel 5, Abschnitt "Schneeketten".

*2 Die Werte gelten für kalte Reifen. Ersatzrad und Winterreifen plus 0,2 bar. Achten Sie auf gleichmäßige Profiltiefen und Reifenluftdruckwerte.

*3 Wenn durch Umrüstung die Bauart oder die Reifengröße des Ersatzrads von den montierten Rädern abweicht, beachten Sie bei der Verwendung des Ersatzrads folgende Einschränkungen:

  • Originale Radmuttern bzw. Radbolzen des Ersatzrads verwenden
  • Ersatzrad nur im Notfall montieren
  • Höchstgeschwindigkeit 80 km/h
    Abmessungen

    Empfohlene Schmiermittel und Füllmengen

    Andere Materialien:

    Mazda CX-3. Motorüberhitzung
    Falls die Warnleuchte für eine hohe Kühlmitteltemperatur aufl euchtet, ein Leistungsabfall des Motors auftritt oder der Motor zu klopfen oder zu klingeln beginnt, ist wahrscheinlich der ...

    Kia Sportage. Lackschäden ausbessern
    Tiefe Kratzer und Steinschläge im Lack müssen umgehend behoben werden. Ungeschütztes Metall setzt schnell Rost an. Kostspielige Instandsetzungen können die Folge sein. ANMER ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.ksuvde.net 0.0188