SUV Autos Betriebsanleitungen
Peugeot 2008: Ambientebeleuchtung - Sicht - Peugeot 2008 Betriebsanleitung

Peugeot 2008: Ambientebeleuchtung

Die Ambientebeleuchtung sorgt bei geringer Helligkeit für bessere Sicht im Fahrzeug.

Einschalten

Peugeot 2008. Einschalten

Bei Dunkelheit schalten sich die LED-Leuchtdioden der Ambientebeleuchtung (Deckenleuchten, Kombiinstrument, Fußräume, hinterleuchteter Dachhimmel, Panorama-Glasdach * ...) automatisch mit dem Standlicht ein.

Ausschalten

Die Ambientebeleuchtung schaltet sich beim Ausschalten des Standlichts automatisch aus.

Einstellung

Die Ambientbeleuchtung ist über den Touchscreen einstellbar.

Drücken Sie auf die Taste MENU, um auf die verschiedenen Menüs zuzugreifen.

Wählen Sie das Menü "Fahren" aus.

Zeigen Sie die Sekundärseite an.

Wählen Sie "Parametrierung Fahrzeug" aus.

Wählen Sie den Tab "Beleuchtung" aus.

Ändern Sie die Einstellungen der Funktion "Ambientbeleuchtung".

Ambientebeleuchtung des Kombiinstruments

Peugeot 2008. Ambientebeleuchtung des Kombiinstruments

Deaktivierung

Drücken Sie bei eingeschalteter Außenbeleuchtung auf diese Taste, um die Ambientebeleuchtung des Kombiinstruments auszuschalten.

Aktivierung

Schalten Sie bei eingeschalteter Außenbeleuchtung auf diese Taste, um die Ambientebeleuchtung des Kombiinstruments wieder einzuschalten.

    Deckenleuchten

    Panorama-Glasdach

    Andere Materialien:

    Kia Sportage. Richtiger Umgang mit CDs
    Wenn die Temperatur im Fahrzeug zu hoch ist, öffnen Sie zwecks Temperaturaustausch die Fenster Ihres Fahrzeugs, bevor Sie die Audioanlage benutzen. Es ist unzulässig, MP3/WMA-Da ...

    Toyota RAV4. Anzeigeelemente des Displays
    Das Multi-Informationsdisplay zeigt dem Fahrer verschiedene auf den Fahrbetrieb bezogene Daten, u. a. auch die aktuelle Außentemperatur.  Kontrollleuchte für umweltfreundlic ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.ksuvde.net 0.0179