SUV Autos Betriebsanleitungen
Peugeot 2008: Ambientebeleuchtung - Sicht - Peugeot 2008 Betriebsanleitung

Peugeot 2008: Ambientebeleuchtung

Die Ambientebeleuchtung sorgt bei geringer Helligkeit für bessere Sicht im Fahrzeug.

Einschalten

Peugeot 2008. Einschalten

Bei Dunkelheit schalten sich die LED-Leuchtdioden der Ambientebeleuchtung (Deckenleuchten, Kombiinstrument, Fußräume, hinterleuchteter Dachhimmel, Panorama-Glasdach * ...) automatisch mit dem Standlicht ein.

Ausschalten

Die Ambientebeleuchtung schaltet sich beim Ausschalten des Standlichts automatisch aus.

Einstellung

Die Ambientbeleuchtung ist über den Touchscreen einstellbar.

Drücken Sie auf die Taste MENU, um auf die verschiedenen Menüs zuzugreifen.

Wählen Sie das Menü "Fahren" aus.

Zeigen Sie die Sekundärseite an.

Wählen Sie "Parametrierung Fahrzeug" aus.

Wählen Sie den Tab "Beleuchtung" aus.

Ändern Sie die Einstellungen der Funktion "Ambientbeleuchtung".

Ambientebeleuchtung des Kombiinstruments

Peugeot 2008. Ambientebeleuchtung des Kombiinstruments

Deaktivierung

Drücken Sie bei eingeschalteter Außenbeleuchtung auf diese Taste, um die Ambientebeleuchtung des Kombiinstruments auszuschalten.

Aktivierung

Schalten Sie bei eingeschalteter Außenbeleuchtung auf diese Taste, um die Ambientebeleuchtung des Kombiinstruments wieder einzuschalten.

    Deckenleuchten

    Panorama-Glasdach

    Andere Materialien:

    Peugeot 2008. Anfahren
    Stellen Sie mit dem Fuß auf der Bremse den Gangwählhebel auf P oder N. Starten Sie den Motor. Andernfalls ertönt ein akustisches Signal in Verbindung mit einer Warnmeldung i ...

    Mazda CX-3. Zündschalter
    Positionen des Motorstartknopfs Das System funktioniert nur, wenn sich der Fahrer im Fahrzeug befi ndet oder sich innerhalb des Betriebsbereichs des Schlüssels befi ndet. Bei jedem Drü ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.ksuvde.net 0.0231