SUV Autos Betriebsanleitungen
Peugeot 2008: Anzeige für Kühlflüssigkeitstemperatur - Anzeigen - Betriebskontrolle - Peugeot 2008 Betriebsanleitung

Peugeot 2008: Anzeige für Kühlflüssigkeitstemperatur

Peugeot 2008 / Peugeot 2008 Betriebsanleitung / Betriebskontrolle / Anzeigen / Anzeige für Kühlflüssigkeitstemperatur

Peugeot 2008. Anzeige für Kühlflüssigkeitstemperatur

Wenn der Zeiger bei laufendem Motor:

  • im Bereich A steht, ist die Temperatur korrekt,
  • im Bereich B steht, ist die Temperatur zu hoch; die Warnleuchte für die Maximaltemperatur und die STOP-Warnleuchte schalten sich in Verbindung mit einem akustischen Signal und einer Warnmeldung auf dem Bildschirm ein.

Halten Sie unbedingt an, wenn dies gefahrlos möglich ist.

Warten Sie ein paar Minuten, bevor Sie den Motor abstellen.

Wenden Sie sich an einen Vertreter des PEUGEOTHändlernetzes oder eine qualifizierte Fachwerkstatt.

Nach mehrminütiger Fahrt steigen Temperatur und Druck im Kühlkreislauf an.

Um Kühlflüssigkeit nachzufüllen:

  • warten Sie, bis der Motor sich abgekühlt hat,
  • schrauben Sie den Verschlussstopfen ein wenig auf, um den Druck absinken zu lassen,
  • entfernen Sie den Verschlussstopfen, wenn der Druck abgesunken ist,
  • füllen Sie Kühlflüssigkeit bis zur Markierung "MAXI" nach.

Vorsicht beim Nachfüllen von Kühlflüssigkeit.

Es besteht Verbrühungsgefahr. Füllen Sie nicht mehr Kühlflüssigkeit nach als bis zu dem auf dem Behälter angegebenen Höchststand.

    Nützliche Hinweise

    Touchscreen

    Andere Materialien:

    Peugeot 2008. Empfehlungen
    Ein falsch eingebauter Kindersitz beeinträchtigt den Schutz des Kindes bei einer Kollision. Überprüfen Sie, dass sich kein Sicherheitsgurt oder Gurtschloss unter dem Kindersitz bef ...

    Peugeot 2008. Seiten-Airbags
    System, das Fahrer und Beifahrer bei einem starken Seitenaufprall Schutz bietet und die Verletzungsgefahr im Brustbereich sowie zwischen Hüfte und Schulter einschränken soll. Jeder ...

    Kategorien



    В© 2011-2021 Copyright www.ksuvde.net 0.0228