SUV Autos Betriebsanleitungen
Peugeot 2008: Automatikbetrieb - Automatikgetriebe - Fahrbetrieb - Peugeot 2008 Betriebsanleitung

Peugeot 2008: Automatikbetrieb

  • Stellen Sie den Gangwählhebel auf D zum automatischen Schalten in 4 Gängen.

    Das Getriebe arbeitet nun im auto-adaptiven Betrieb ohne Zutun des Fahrers. Es wählt automatisch den für den Fahrstil, das Straßenprofil und die Fahrzeugbeladung am besten geeigneten Gang.

    Zum maximalen Beschleunigen ohne Betätigung des Gangwählhebels treten Sie das Gaspedal ganz durch (Kick down). Hierbei schaltet das Getriebe automatisch zurück oder behält den eingelegten Gang bis zum Erreichen der maximal zulässigen Motordrehzahl bei.

    Beim Bremsen schaltet das Getriebe automatisch zurück, damit die Motorbremse wirksam werden kann.

    Wenn Sie den Fuß plötzlich vom Gaspedal nehmen, schaltet das Getriebe aus Sicherheitsgründen nicht in den höheren Gang.

Stellen Sie den Gangwählhebel niemals auf N, wenn das Fahrzeug in Bewegung ist.

Stellen Sie den Gangwählhebel niemals auf P oder R, solange das Fahrzeug nicht stillsteht.

    Anfahren

    Programm Sport und Schnee

    Andere Materialien:

    Mazda CX-3. Fußbremse
    Das Fahrzeug ist mit selbstnachstellenden Servobremsen ausgerüstet. Selbst wenn der Bremskraftverstärker aufgrund abgestellten Motors oder anderer Ursachen nicht funktioniert, kann das ...

    Kia Sportage. Parken auf Gefällstrecken
    Generell sollte ein Fahrzeug mit angekuppeltem Anhänger nicht auf einer Gefällstrecke geparkt werden. Personen können schwer oder tödlich verletzt werden und Ihr Fahrzeug und d ...

    Kategorien


    В© 2011-2024 Copyright www.ksuvde.net 0.007