SUV Autos Betriebsanleitungen
Peugeot 2008: Manueller Betrieb - Automatikgetriebe (EAT6) - Fahrbetrieb - Peugeot 2008 Betriebsanleitung

Peugeot 2008: Manueller Betrieb

  • Stellen Sie den Gangwählhebel auf M, um stufenweise in sechs Stufen zu schalten.
  • Bewegen Sie den Gangwählhebel zum + Zeichen, um in die höhere Stufe zu schalten.
  • Bewegen Sie den Gangwählhebel zum - Zeichen, um in die niedrigere Stufe zu schalten.

Der Schaltbefehl wird nur ausgeführt, wenn Fahrzeuggeschwindigkeit und Motordrehzahl dies zulassen, andernfalls übernimmt vorübergehend die Schaltautomatik die Kontrolle.

D verschwindet aus der Anzeige, stattdessen erscheinen nacheinander die eingelegten Stufen im Kombiinstrument.

Bei über- oder untertourigem Fahren blinkt die gewählte Stufe für die Dauer einiger Sekunden, danach wird die tatsächlich verwendete Stufe angezeigt.

Sie können jederzeit von D (Automatikbetrieb) auf M (manueller Betrieb) umschalten.

Im Stand oder bei sehr geringem Tempo schaltet das Getriebe automatisch in die 1. Stufe.

Die Programme Sport und Schnee funktionieren nicht im manuellem Betrieb.

Fehleranzeige im manuellen Betrieb

Diese Anzeige erscheint, wenn eine Stufe nicht richtig eingelegt ist (Gangwählhebel zwischen zwei Schaltpositionen).

    Programme Sport und Schnee

    Fahrzeug anhalten

    Andere Materialien:

    Kia Sportage. Automatikgetriebe
    Treten Sie zum Schalten bei eingeschalteter Zündung das Bremspedal und drücken Sie den Knopf (sofern Ihr Fahrzeug mit einer Schaltsperre ausgestattet ist). Drücken Sie beim Scha ...

    Peugeot 2008. Übergang des Motors in den Modus STOP
    Die Kontrollleuchte "ECO" leuchtet im Kombiinstrument auf und der Motor geht in Standby über: bei Diesel e-HDi-Motoren: wenn Sie bei einer Geschwindigkeit unter 20 km/h beim ...

    Kategorien


    В© 2011-2024 Copyright www.ksuvde.net 0.0074