SUV Autos Betriebsanleitungen
Renault Captur: Auf einem der seitlichen Rücksitze - Einbau des Kindersitzes - Kindersicherheit - Machen Sie sich mit Ihrem Fahrzeug vertraut - Renault Captur Betriebsanleitung

Renault Captur: Auf einem der seitlichen Rücksitze

Ein Kinderwagenaufsatz wird quer zum Fahrzeug über mindestens zwei Sitzplätze installiert.

Der Kopf des Kindes muss entgegen der Fahrzeugtür gerichtet sein.

Stellen Sie den Vordersitz des Fahrzeugs so weit wie möglich nach vorne, um den Kindersitz gegen die Fahrtrichtung einzubauen.

Schieben Sie dann den Sitz davor nur so weit zurück, dass er den Kindersitz nicht berührt.

Rücken Sie zur Sicherheit des in Fahrtrichtung sitzenden Kindes den Vordersitz nicht über die Mitte der Sitzschienen hinaus nach hinten, neigen Sie die Rückenlehne nicht zu sehr (maximal 25) und heben Sie den Sitz so weit wie möglich an.

Entfernen Sie immer die Kopfstütze des Rücksitzes, auf dem der Kindersitz installiert ist (siehe Kapitel 3 unter "Kopfstützen hinten"). Diese Aktion muss durchgeführt werden, bevor der Kindersitz installiert wird.

Stellen Sie sicher, dass die Rückenlehne des in Fahrtrichtung montierten Sitzes an der Rückenlehne des Fahrzeugsitzes anliegt.

Montieren Sie den Kindersitz vorzugsweise auf einem Rücksitz.

Wenn ein ISOFIX-Kindersitz auf dem linken seitlichen Platz hinten installiert wird, kann der mittlere Sitzplatz nicht genutzt werden. Der mittlere Sicherheitsgurt ist nicht mehr zugänglich und kann nicht mehr benutzt werden.

Um einen ISOFIX-Kindersitz auf diesem Platz zu installieren, legen Sie den mittleren Sicherheitsgurt mit der Hand frei, bevor Sie die Verriegelungen einrasten.

    Auf dem Beifahrersitz

    Einbaumöglichkeiten

    Andere Materialien:

    Peugeot 2008. Rückhaltenetz für hohe Ladung
    Dieses Rückhaltenetz wird an den oberen Befestigungen und an den unteren Ösen oder Halterungsstiften eingehängt und ermöglicht die Nutzung des gesamten Ladevolumens bis zum ...

    Kia Sportage. Kennzeichnungen auf den Reifenflanken
    Aus diesen Angaben gehen die Grundeigenschaften des Reifens hervor. Weiterhin befindet sich an dieser Stelle die TIN-Kennzeichnung (Tire Identification Number), die Zertifizierung entsprechen ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.ksuvde.net 0.023