SUV Autos Betriebsanleitungen
Renault Captur: Kraftstoffqualität - Kraftstofftank (Betanken des Fahrzeugs) - Machen Sie sich mit Ihrem Fahrzeug vertraut - Renault Captur Betriebsanleitung

Renault Captur: Kraftstoffqualität

Tanken Sie Qualitätskraftstoff, der den länderspezifischen Normen entspricht und unbedingt mit den Angaben des auf der Tankklappe A befindlichen Aufklebers übereinstimmen muss. Siehe Kapitel 6 unter "Motordaten".

Modelle mit Dieselmotor

Tanken Sie ausschließlich Dieselkraftstoff, dessen Qualität mit den Angaben auf dem Aufkleber auf der Innenseite der Tankverschlussklappe A übereinstimmt.

Der Tankdeckel ist typspezifisch.

Diesen im Bedarfsfall durch einen identischen Tankdeckel ersetzen. Wenden Sie sich an eine Vertragswerkstatt.

Den Tankdeckel nicht in die Nähe einer offenen Flamme oder einer Hitzequelle bringen.

Reinigen Sie den Einfüllbereich nicht mit einem Hochdruckreiniger

Benziner

Verwenden Sie unbedingt bleifreien Kraftstoff.

Die Oktanzahl (RON) muss den Angaben auf dem Aufkleber auf der Tankverschlussklappe A entsprechen. Siehe Kapitel 6 unter "Motordaten

Geben Sie niemals Benzin (bleifrei oder E85) in den Dieselkraftstoff, auch nicht in geringen Mengen.

Verwenden Sie keinen Kraftstoff auf Ethanolbasis, wenn Ihr Fahrzeug dafür nicht geeignet ist.

Geben Sie niemals Additive in den Kraftstoff, der Motor kann dabei beschädigt werden.

    Kraftstofftank (Betanken des Fahrzeugs)

    Betanken des Fahrzeugs

    Andere Materialien:

    Peugeot 2008. Frontleuchten
    1. Tagfahrlicht / Standlicht (LED-Leuchtdioden) 2. Abblendlicht (H7-55W) 3. Blinkleuchten (PWY-24W) 4. Fernlicht (H7-55W) 5. Nebelscheinwerfer (mit der Funktion "Statisches Abbiegelicht& ...

    Kia Sportage. Heckklappe schließen
    Um die Heckklappe zu schließen, senken Sie die Heckklappe und drücken Sie sie kräftig nach unten. Vergewissern Sie sich, dass die Heckklappe vollständig im Schloss eingera ...

    Kategorien



    В© 2011-2021 Copyright www.ksuvde.net 0.015