SUV Autos Betriebsanleitungen
Toyota RAV4: Ändern der Motorschalterstellungen - Motorschalter (Zündschalter)
(Fahrzeuge ohne
intelligentes Zugangsund
Startsystem) - Fahrvorgänge - Fahren - Toyota RAV4 Betriebsanleitung

Toyota RAV4: Ändern der Motorschalterstellungen

Ändern der Motorschalterstellungen

  1. "LOCK"
    Das Lenkrad ist verriegelt und der Schlüssel kann abgezogen werden.

    (Fahrzeuge mit Automatikgetriebe oder Multidrive: Der Schlüssel kann nur abgezogen werden, wenn sich der Schalt-/Wählhebel in Stellung "P" befindet.)

  2. "ACC"
    Einige der elektrischen Bauteile, wie z.

    B. das Audiosystem, können verwendet werden.

  3. "ON"
    Alle elektrischen Bauteile können verwendet werden.
  4. "START"
    Zum Starten des Motors.

Drehen des Schlüssels von "ACC" auf "LOCK"

Drehen des Schlüssels von

  1. Schalten Sie den Schalt-/Wählhebel auf "P" (Automatikgetriebe oder Multidrive) bzw. auf "N" (Schaltgetriebe). (, 252, 261, 269).
  2. Drücken Sie den Schlüssel hinein und drehen Sie ihn in die Stellung "LOCK".

Wenn der Motor nicht startet

Möglicherweise wurde die Wegfahrsperre nicht deaktiviert.  Setzen Sie sich mit einem Toyota-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einer anderen qualifizierten und entsprechend ausgerüsteten Fachwerkstatt in Verbindung.

Wenn sich das Lenkradschloss nicht entriegeln lässt

Wenn sich das Lenkradschloss nicht entriegeln lässt

Beim Starten des Motors kann es vorkommen, dass der Motorschalter in Stellung "LOCK" blockiert zu sein scheint. Um ihn zu lösen, drehen Sie den Schlüssel, während Sie das Lenkrad leicht nach rechts und links drehen.

Schlüssel-Erinnerungsfunktion

Ein Warnsummer ertönt, falls die Fahrertür geöffnet wird, während sich der Motorschalter in der Position "LOCK" oder "ACC" befindet, um Sie daran zu erinnern, den Schlüssel abzuziehen.

ACHTUNG

Beim Starten des Motors

Starten Sie den Motor nur, wenn Sie auf dem Fahrersitz sitzen. Treten Sie unter keinen Umständen das Gaspedal, während Sie den Motor starten.

Dies kann zu einem Unfall mit lebensgefährlichen Verletzungen führen.

Vorsichtsmaßregeln während der Fahrt

Stellen Sie den Motorschalter nicht während der Fahrt auf "LOCK". Falls Sie den Motor in einem Notfall während der Fahrt ausschalten müssen, stellen Sie den Motorschalter nur auf "ACC". Ein Ausschalten des Motors während der Fahrt kann zu einem Unfall führen.

 

HINWEIS

So verhindern Sie ein Entladen der Batterie

Lassen Sie den Motorschalter nicht für längere Zeit in Stellung "ACC" oder "ON", wenn der Motor nicht läuft.

Beim Starten des Motors

  •  Betätigen Sie den Anlasser nicht länger als 30 Sekunden ununterbrochen. Ansonsten kann es zu einer Überhitzung des Anlassers und der Verkabelung kommen.
  •  Drehen Sie einen kalten Motor nicht hoch.
  •  Bei Startschwierigkeiten oder häufigem Absterben des Motors lassen Sie Ihr Fahrzeug sofort von einem Toyota-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einer anderen qualifizierten und entsprechend ausgerüsteten Fachwerkstatt überprüfen.
    Starten des Motors

    Motorschalter (Zündschalter) (Fahrzeuge mit intelligentem Zugangsund Startsystem)

    Andere Materialien:

    Mazda CX-3. Ersetzen von Sicherungen
    Ersetzen der Sicherungen auf der linken Fahrzeugseite Kontrollieren Sie bei einem Ausfall eines elektrischen Verbrauchers zuerst die Sicherungen auf der linken Fahrzeugseite. 1. Kontrollieren Sie ...

    Kia Sportage. Frischluft-/Umluftschaltung
    Mit dieser Schaltung können Sie zwischen der Zufuhr von Umgebungsluft (Frischluft) und der Umwälzung der im Fahrzeug befindlichen Luft (Umluft) wählen. Drücken Sie Taste ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.ksuvde.net 0.0224