SUV Autos Betriebsanleitungen
Toyota RAV4: Für die verschiedenen Sitzpositionen geeignete Kindersitze - Kindersitze - Für die Sicherheit - Sicherheitsinformationen - Toyota RAV4 Betriebsanleitung

Toyota RAV4: Für die verschiedenen Sitzpositionen geeignete Kindersitze

Toyota RAV4 / Toyota RAV4 Betriebsanleitung / Sicherheitsinformationen / Für die Sicherheit / Kindersitze / Für die verschiedenen Sitzpositionen geeignete Kindersitze

Die folgende Tabelle gibt Auskunft darüber, welcher Kindersitz für die jeweilige Sitzposition geeignet ist.

Für die verschiedenen Sitzpositionen geeignete Kindersitze

Bedeutung der Abkürzungen der obigen Tabelle:

U: Geeignet für "Universal"-Kindersitze, die für diese Gewichtsklasse zugelassen sind.
UF: Geeignet für nach vorn gerichtete "Universal"-Kindersitze, die für diese Gewichtsklasse zugelassen sind.
L1: Geeignet für Kindersitze "TOYOTA G 0+, BABY SAFE PLUS with SEAT BELT FIXATION, BASE PLATFORM" (0 bis 13 kg), die für diese Gewichtsklasse zugelassen sind.
L2: Geeignet für Kindersitze "Maxi Cosi Cabriofix plus Easybase2" (0 bis 13 kg), die für diese Gewichtsklasse zugelassen sind.
L3: Geeignet für Kindersitze "TOYOTA KIDFIX" (15 bis 36 kg), die für diese Gewichtsklasse zugelassen sind. Bitte sowohl mit ISOFIX als auch mit Sicherheitsgurt befestigen.
L4: Geeignet für die Kindersitze "Roemer KidFix" (15 bis 36 kg), die für diese Gewichtsklasse zugelassen sind. Bitte sowohl mit ISOFIX als auch mit Sicherheitsgurt befestigen.
X: Ungeeignete Sitzposition für Kinder dieser Gewichtsklasse.

*1: Stellen Sie die Vordersitzlehne in die 4. Raststellung von der aufrechtesten Position.

Schieben Sie das Vordersitzkissen bis zum Anschlag nach hinten.

Entfernen Sie die Kopfstütze, falls diese Ihren Kindersitz behindert.

Bitte befolgen Sie diese Verfahren:

  •  Beim Anbringen eines Babysitzes mit Befestigungsbasis Sollte die Rückenlehne das Einrasten des Babysitzes an der Basis behindern, neigen Sie die Rückenlehne so weit nach hinten, bis es keine Behinderung mehr gibt.
  •  Beim Anbringen eines nach vorn gerichteten Kindersitzes Wenn die Schultergurtverankerung sich vor der Gurtführung des Kindersitzes befindet, bewegen Sie das Sitzkissen nach vorne.
  •  Beim Anbringen eines Juniorsitzes Wenn sich das Kind in Ihrem Kindersitz in einer sehr aufrechten Position befindet, verstellen Sie die Rückenlehne in die bequemste Position.

    Wenn die Schultergurtverankerung sich vor der Gurtführung des Kindersitzes befindet, bewegen Sie das Sitzkissen nach vorne.

*2: Entfernen Sie die Kopfstütze, falls diese den Kindersitz behindert.

*3: Stellen Sie die Rückenlehne in die 8. Raststellung von der ganz nach hinten geneigten Position.

In der Tabelle aufgeführte Kindersitze sind möglicherweise außerhalb der EU nicht erhältlich.

Andere Kindersitze, die sich von den in der Tabelle angegebenen Sitzen unterscheiden, dürfen zwar verwendet werden, ob sie jedoch geeignet sind, muss sorgfältig beim Hersteller erfragt und mit dem Verkäufer des Kindersitzes geprüft werden.

    Arten von Kindersitzen

    Für die verschiedenen Sitzpositionen geeignete Kindersitze (mit ISOFIX-Verankerung)

    Andere Materialien:

    Kia Sportage. Räder einstellen und auswuchten
    Die Räder Ihres Fahrzeugs wurden werkseitig sorgfältig eingestellt und ausgewuchtet, um die größtmögliche Lebensdauer und Funktionstüchtigkeit der Reifen zu gewä ...

    Peugeot 2008. Verstauen
    Es wird empfohlen, den Kugelkopf vorzugsweise im Staufach unter dem Kofferaumboden zu verstauen. Befestigen Sie den Kugelkopf mit Hilfe der Kordel der Aufbewahrungshülle. Lassen Sie den abn ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.ksuvde.net 0.0177