SUV Autos Betriebsanleitungen
Kia Sportage: Lichtschalter - Beleuchtung - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Kia Sportage Betriebsanleitung

Kia Sportage: Lichtschalter

Mit dem Lichtschalter können die Scheinwerfer und das Standlicht ein- & ausgeschaltet werden.

Zum Einschalten der Beleuchtung drehen Sie den Knopf außen am Lichtschalter in eine der folgenden Positionen:

(1) OFF (AUS)

(2) Standlicht

(3) Scheinwerfer

(4) Automatische Lichtsteuerung (ausstattungsabhängig)

Kia Sportage. Lichtschalter

Standlicht ( )

In der Schalterstellung "Standlicht" (erste Stufe) sind das Standlicht, das Rücklicht, die Kennzeichenbeleuchtung und die Armaturenbeleuchtung eingeschaltet.

Scheinwerfer ( )

Kia Sportage. Lichtschalter

In der Schalterstellung "Scheinwerfer" (zweite Stufe) sind die Scheinwerfer, das Standlicht, die Kennzeichenbeleuchtung und die Instrumentenbeleuchtung eingeschaltet.

ANMERKUNG

Die Scheinwerfer können nur bei eingeschalteter Zündung eingeschaltet werden.

Automatische Lichtsteuerung (ausstattungsabhängig)

Kia Sportage. Automatische Lichtsteuerung (ausstattungsabhängig)

In der Schalterstellung AUTO (automatisches Fahrlicht) werden das Standlicht und die Scheinwerfer abhängig von den äußeren Lichtverhältnissen automatisch aus- und eingeschaltet.

ACHTUNG

  • Legen Sie niemals Gegenstände auf den Sensor (1) im Armaturenbrett, damit die automatische Lichtsteuerung nicht gestört wird.
  • Reinigen Sie den Sensor nicht mit Glasreiniger. Glasreiniger kann einen Film auf dem Sensor hinterlassen, der die Funktion des Sensors beeinträchtigen könnte.
  • Wenn die Windschutzscheibe Ihres Fahrzeugs getönt oder anderweitig metallisch beschichtet ist, kann die Funktion der automatischen Lichtsteuerung beeinträchtigt werden.
    Scheinwerfer- Begrüßungsfunktion (ausstattungsabhängig)

    Fernlicht

    Andere Materialien:

    Mazda CX-3. Kühlmittel
    Kontrolle des Kühlmittels WARNUNGVerwenden Sie im Motorraum keine Streichhölzer oder offene Flammen. FÜLLEN SIE BEI HEISSEM MOTOR KEIN KÜHLMITTEL NACH: Ein ...

    Peugeot 2008. Antriebsschlupfregelung (ASR)
    Dieses System sorgt für optimalen Antrieb und verhindert ein Durchdrehen der Räder, indem sie auf die Bremsen der Antriebsräder und den Motor einwirkt. Darüber hinaus sorgt sie ...

    Kategorien


    В© 2011-2022 Copyright www.ksuvde.net 0.009