SUV Autos Betriebsanleitungen
Mazda CX-3: Bremskraftunterstützung - Bremsen - Bremsen - Beim Fahren - Mazda CX-3 Betriebsanleitung

Mazda CX-3: Bremskraftunterstützung

Bei Notbremsungen oder wenn es notwendig ist, das Bremspedal mit größerer Kraft zu betätigen, hilft die Bremskraftunterstützung die Bremsleistung zu steigern.

Beim starken oder sehr raschen Drücken des Bremspedals sprechen die Bremsen stärker an.

HINWEIS

  • Beim starken oder sehr raschen Drücken des Bremspedals fühlt sich das Pedal weich an, die Bremsen sprechen jedoch stärker an. Dies ist normal für die Bremskraftunterstützung und ist nicht ein Störungsanzeichen.
  • Beim starken oder sehr raschen Drücken des Bremspedals treten Geräusche vom Betrieb des Motors bzw. der Pumpe auf. Dies ist normal für die Bremskraftunterstützung und ist nicht ein Störungsanzeichen.
  • Die Bremskraftunterstützung ist kein Ersatz für die Funktionalität des Hauptbremssystems.
    Bremsbelagverschleißsignal

    Adaptives Bremslichtsystem

    Andere Materialien:

    Opel Mokka. Motor anlassen
    Schaltgetriebe: Kupplung betätigen. Automatikgetriebe: Bremse betätigen und den Wählhebel auf P oder N stellen. Gaspedal nicht betätigen. Dieselmotor: Schlüssel ...

    Mazda CX-3. Parken in einer Notfallsituation
    Schalten Sie die Warnblinkanlage immer ein, wenn Sie das Fahrzeug in einer Notsituation anhalten. Falls durch das Fahrzeug andere Verkehrsteilnehmer gefährdet werden, muss die Warnblinka ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.ksuvde.net 0.0206