SUV Autos Betriebsanleitungen
Mazda CX-3: i-stop-Warnsignal * - Das akustische Warnsignal ist aktiviert - Warn- und Kontrollleuchten und akustische Warnsignale - Falls eine Störung auftritt - Mazda CX-3 Betriebsanleitung

Mazda CX-3: i-stop-Warnsignal *

  • Falls die Fahrertür bei abgestelltem Motor geöffnet wird, ertönt das akustische Warnsignal, um den Fahrer darauf aufmerksam zu machen dass der Motor abgestellt ist. Das Warnsignal wird beim Schließen der Fahrertür ausgeschaltet.
  • Das Warnsignal wird bei ausgeschaltetem Motor durch die folgenden Bedienungen eingeschaltet.

    In diesem Fall wird der Motor aus Sicherheitsgründen nicht automatisch angelassen. Lassen Sie den Motor normal an.

  • (Modell für Europa)  Der Fahrersicherheitsgurt ist nicht angelegt und die Fahrertür ist geöffnet.
  • (Außer Modell für Europa)
  • (Schaltgetriebe) In einer anderen Schalthebelposition als der Neutralposition ist der Fahrersicherheitsgurt nicht angelegt und die Fahrertür ist geöffnet.
  • (Automatikgetriebe)  In der Wählhebelposition "D" oder "M" (nicht zweite Stufe fest) ist der Fahrersicherheitsgurt nicht angelegt und die Fahrertür ist geöffnet.

Geschwindigkeitsalarm

Mit der Geschwindigkeitsalarmfunktion wird der Fahrer durch ein akustisches Signal und eine Warnanzeige im Armaturenbrett davor gewarnt, dass die voreingestellte Geschwindigkeit überschritten wurde.

Die Geschwindigkeit, bei welcher der Alarm ausgelöst werden soll, kann eingestellt werden (Seite 4-32 ).

Reifendruckwarnsignal

Das Reifendruckwarnsignal ertönt bei einem abnormalen Reifendruck für ungefähr 3 Sekunden (Seite 4-170 ).

    Akustisches Warnsignal wenn sich der Schlüssel im Fahrzeug befi ndet (mit LogIn-Fernbedienung)

    Mazda Radar Cruise Control- Systemwarnung (MRCC)

    Andere Materialien:

    Toyota RAV4. Betätigung des Schalt-/Wählhebels
    Fahrzeuge ohne intelligentes Zugangs- und Startsystem Bewegen Sie den Schalt-/Wählhebel bei Motorschalterstellung "ON" und getretenem Bremspedal. Um zwischen den Schalt-/Wähl ...

    Kia Sportage. Fahrzeug-Ident.-Nr. (VIN)
    Die Fahrzeug-Ident.-Nr. (VIN) wird bei der Anmeldung Ihres Fahrzeugs und bei allen relevanten Rechtsangelegenheiten erfasst. Die VIN ist auch auf einem Schild oben auf dem Armaturenbrett ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.ksuvde.net 0.0202