SUV Autos Betriebsanleitungen
Opel Mokka: Gespeicherte
Einstellungen - Schlüssel, Verriegelung - Schlüssel, Türen, Fenster - Opel Mokka Betriebsanleitung

Opel Mokka: Gespeicherte Einstellungen

Beim Abziehen des Schlüssels aus dem Zündschloss werden die folgenden Einstellungen automatisch vom Schlüssel gespeichert:

  •  Beleuchtung
  •  Infotainment System
  •  Zentralverriegelung

Beim nächsten Einstecken des entsprechenden Schlüssels in das Zündschloss und Drehen auf Position 1 werden die gespeicherten Einstellungen automatisch verwendet.

Vorbedingung hierzu ist, dass in den persönlichen Einstellungen im Graphic- Info-Display Personalisieren durch Fahrer aktiviert ist. Diese Einstellung muss für jeden verwendeten Schlüssel vorgenommen werden. Bei Fahrzeugen mit Colour-Info-Display ist die Personalisierung permanent aktiviert.

Fahrzeugpersonalisierung.

Zentralverriegelung

Ent- und verriegelt Türen, Laderaum und Tankklappe.

Durch Ziehen am Innentürgriff wird die entsprechende Tür entriegelt.

Durch nochmaliges Ziehen am Griff wird die Tür geöffnet.

Hinweis Bei einem Unfall mit Airbag- oder Gurtstrafferauslösung wird das Fahrzeug automatisch entriegelt.

Hinweis Kurz nach dem Entriegeln mit der Funkfernbedienung werden die Türen automatisch verriegelt, wenn keine Tür geöffnet wurde.

Funkfernbedienung

Entriegeln

Andere Materialien:

Opel Mokka. Dach
Schiebedach Warnung Vorsicht bei Betätigung des Schiebedachs. Verletzungsgefahr, vor allem für Kinder. Bei Betätigung die beweglichen Teile genau beobac ...

Toyota RAV4. Erfassungsbereiche der Ausparkhilfe (RCTA)
Die Bereiche, in denen Fahrzeuge erfasst werden können, sind nachstehend dargestellt. Um den Fahrer ausreichend Zeit zum Reagieren zu geben, kann der Warnsummer für schnell fahrende F ...

Kategorien



В© 2011-2021 Copyright www.ksuvde.net 0.0212