SUV Autos Betriebsanleitungen
Opel Mokka: Gespeicherte
Einstellungen - Schlüssel, Verriegelung - Schlüssel, Türen, Fenster - Opel Mokka Betriebsanleitung

Opel Mokka: Gespeicherte Einstellungen

Beim Abziehen des Schlüssels aus dem Zündschloss werden die folgenden Einstellungen automatisch vom Schlüssel gespeichert:

  •  Beleuchtung
  •  Infotainment System
  •  Zentralverriegelung

Beim nächsten Einstecken des entsprechenden Schlüssels in das Zündschloss und Drehen auf Position 1 werden die gespeicherten Einstellungen automatisch verwendet.

Vorbedingung hierzu ist, dass in den persönlichen Einstellungen im Graphic- Info-Display Personalisieren durch Fahrer aktiviert ist. Diese Einstellung muss für jeden verwendeten Schlüssel vorgenommen werden. Bei Fahrzeugen mit Colour-Info-Display ist die Personalisierung permanent aktiviert.

Fahrzeugpersonalisierung.

Zentralverriegelung

Ent- und verriegelt Türen, Laderaum und Tankklappe.

Durch Ziehen am Innentürgriff wird die entsprechende Tür entriegelt.

Durch nochmaliges Ziehen am Griff wird die Tür geöffnet.

Hinweis Bei einem Unfall mit Airbag- oder Gurtstrafferauslösung wird das Fahrzeug automatisch entriegelt.

Hinweis Kurz nach dem Entriegeln mit der Funkfernbedienung werden die Türen automatisch verriegelt, wenn keine Tür geöffnet wurde.

Funkfernbedienung

Entriegeln

Andere Materialien:

Toyota RAV4. Die Funktionen des Spurwechsel-Assistenten (BSM) im Überblick
Der Spurwechsel-Assistent (BSM) vereint 2 Funktionen in einem System:  Spurwechsel-Assistent (BSM) Dieser Assistent unterstützt den Fahrer bei der Entscheidung über den besten Z ...

Opel Mokka. Fahrhinweise
Kontrolle über das Fahrzeug Fahrzeug niemals mit abgestelltem Motor rollen lassen (außer bei einem Autostopp) Viele Systeme funktionieren dann nicht (z. B. Bremskraftverstärker, ...

Kategorien


В© 2011-2022 Copyright www.ksuvde.net 0.0064