SUV Autos Betriebsanleitungen
Opel Mokka: Katalysator - Motorabgase - Fahren und Bedienung - Opel Mokka Betriebsanleitung

Opel Mokka: Katalysator

Der Katalysator verringert die Menge an Schadstoffen in den Abgasen.

Achtung

Andere als die auf den Seiten, aufgeführten Kraftstoffsorten können den Katalysator oder Teile der Elektronik beschädigen.

Unverbrannter Kraftstoff überhitzt und beschädigt den Katalysator.

Übermäßigen Gebrauch des Anlassers, Leerfahren des Kraftstofftanks und Anlassen des Motors durch Anschleppen oder Anschieben deshalb unterlassen.

Bei Fehlzündungen, unrundem Motorlauf, Abfall der Motorleistung oder anderen ungewöhnlichen Problemen Störungsursache möglichst bald in einer Werkstatt beheben lassen. In Notfällen kann die Fahrt kurzzeitig bei niedriger Geschwindigkeit und Drehzahl fortgesetzt werden.

    Diesel-Partikelfilter

    Automatikgetriebe

    Andere Materialien:

    Opel Mokka. Reserverad
    Einige Fahrzeuge sind statt mit einem Reserverad mit einem Reifenreparaturset ausgestattet. Bei der Montage eines Reserverads, das sich von den anderen Rädern unterscheidet, ist dieses Res ...

    Renault Captur. Öffnen von innen
    Ziehen Sie am Griff 4. Warntongeber "Licht an" Beim Öffnen einer Vordertür ertönt ein akustisches Signal, wenn bei ausgeschalteter Zündung die Fahrzeugbeleuchtung nicht eb ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.ksuvde.net 0.0281