SUV Autos Betriebsanleitungen
Peugeot 2008: Deckenleuchten - Sicht - Peugeot 2008 Betriebsanleitung

Peugeot 2008: Deckenleuchten

Peugeot 2008. Deckenleuchten

1. Deckenleuchten vorne / hinten

2. Kartenleseleuchten

In dieser Position schaltet sich die Deckenleuchte langsam mit

zunehmender Helligkeit ein:

  • beim Entriegeln des Fahrzeugs,
  • beim Abziehen des Zündschlüssels,
  • beim Öffnen einer Tür,
  • beim Betätigen der Verriegelungstaste der Fernbedienung, um das Fahrzeug orten zu können.

Sie erlischt langsam mit abnehmender Helligkeit:

  • beim Verriegeln des Fahrzeugs,
  • beim Einschalten der Zündung,
  • 30 Sekunden nach dem Schließen der letzten Tür.

dauernd ausgeschaltet

dauernd eingeschaltet

Wenn die Deckenleuchte auf "Dauerbeleuchtung" geschaltet ist, leuchtet sie je nach Gegebenheit unterschiedlich lange:

  • bei ausgeschalteter Zündung ca.

    10 Minuten,

  • im Energiesparmodus ca. 30 Sekunden,
  • bei laufendem Motor unbegrenzt.

Kartenleseleuchten

Betätigen Sie bei eingeschalteter Zündung den entsprechenden Schalter.

Achten Sie darauf, dass nichts mit der Deckenleuchte in Berührung kommt.

    Touchscreen

    Ambientebeleuchtung

    Andere Materialien:

    Peugeot 2008. Außenspiegel
    Spiegel für die seitliche Sicht nach hinten, die wichtig zum Überholen oder Einparken sind. Zum Parken an einem Engpass können sie auch eingeklappt werden. Aus Sicherheitsgründe ...

    Toyota RAV4. Vorsichtsmaßregeln bei Wartungsarbeiten in Eigenregie
    Wenn Sie Wartungsarbeiten selbst ausführen, befolgen Sie unbedingt die in diesen Abschnitten beschriebenen Schritte. Prüfpunkte Teile und Werkzeuge Batteriezusta ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.ksuvde.net 0.0222