SUV Autos Betriebsanleitungen
Renault Captur: Reserverad - Reifenpanne, Reserverad - Praktische Hinweise - Renault Captur Betriebsanleitung

Renault Captur: Reserverad

  • Öffnen Sie die Heckklappe;
  •  Stellen Sie den beweglichen Gepäckraumboden auf die Zwischenposition (siehe dazu unter "Ausrüstung Gepäckraum" in Kapitel 3).
  •  Heben Sie die Gepäckraummatte an.
  •  entnehmen Sie das Bordwerkzeug, indem Sie es an den Griffen fassen;
  •  Entfernen Sie die mittlere Befestigung.
  •  Nehmen Sie das Reserverad heraus.

Hinweis: Räumen Sie das kaputte Rad in der im Werkzeugkasten mitgeliefertes Hülle auf und verstauen Sie es im Gepäckraum.

Wenn das Reserverad über längere Zeit gelagert wurde, lassen Sie von einem Mechaniker überprüfen, ob es noch gefahrlos eingesetzt werden kann.

Fahrzeuge mit Reserverad (unterschiedlich zu den übrigen vier Rädern):

  •  Montieren Sie an einem Fahrzeug nie mehr als ein Reserverad.
  •  Ersetzen Sie das Reserverad baldmöglichst durch ein mit dem Originalrad identisches.
  •  Während der Benutzung dieses Reserverades, das nur kurzzeitig eingesetzt werden sollte, darf die auf dem Kennschild an der Felge angegebene Geschwindigkeit nicht überschritten werden.
  •  Durch die Montage dieses Rads kann sich das gewohnte Verhalten Ihres Fahrzeugs verändern. Vermeiden Sie heftiges Beschleunigen und Bremsen und verringern Sie Ihre Geschwindigkeit bei Kurvenfahrt.
  •  Wenn Sie Schneeketten verwenden, bringen Sie das Reserverad an der Hinterachse an und prüfen Sie den Reifendruck.
  •  Die Kontrolllampe an der Instrumententafel blinkt mehrere Sekunden lang und leuchtet dann dauerhaft.
    Reifenpanne

    Mobilitätsset

    Andere Materialien:

    Opel Mokka. Abstellen
    Warnung Fahrzeug nicht auf entzündbaren Oberflächen abstellen. Die hohe Temperatur des Abgassystems kann zu einem Entzünden der Oberflä ...

    Mazda CX-3. Bedienungshinweise für die Audioanlage
    WARNUNGStellen Sie die Audioanlage nur bei stillstehendem Fahrzeug ein: Stellen Sie die Audioanlage nicht während der Fahrt ein. Es ist gefährlich, während der Fahrt ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.ksuvde.net 0.0194