SUV Autos Betriebsanleitungen
Toyota RAV4: Aufbewahrungsort von Reserverad, Wagenheber und Werkzeugen - Wenn Sie eine
Reifenpanne haben
(Fahrzeuge mit
Reserverad) - Vorgehen im Notfall - Wenn Störungen
auftreten - Toyota RAV4 Betriebsanleitung

Toyota RAV4: Aufbewahrungsort von Reserverad, Wagenheber und Werkzeugen

Aufbewahrungsort von Reserverad, Wagenheber und Werkzeugen

  1. Werkzeugtasche (falls vorhanden)
  2. Wagenheber (falls vorhanden)
  3.  Reserverad

ACHTUNG

Verwendung des Wagenhebers (falls vorhanden)

Beachten Sie die folgenden Vorsichtsmaßregeln.

Bei einer unsachgemäßen Verwendung des Wagenhebers kann das Fahrzeug plötzlich vom Wagenheber fallen, was schwere bzw. tödliche Verletzungen zur Folge haben kann.

  •  Verwenden Sie den Wagenheber ausschließlich zum Wechseln von Rädern oder zum Aufziehen und Entfernen von Schneeketten.
  •  Verwenden Sie zum Wechseln eines Rads mit einem platten Reifen nur den mit diesem Fahrzeug gelieferten Wagenheber.

    Verwenden Sie ihn nicht an anderen Fahrzeugen und verwenden Sie keine anderen Wagenheber zum Wechseln von Rädern an diesem Fahrzeug.

  •  Setzen Sie den Wagenheber korrekt an dem vorgesehenen Ansatzpunkt an.
  •  Kriechen Sie niemals ganz oder teilweise unter ein Fahrzeug, das nur vom Wagenheber abgestützt wird.
  •  Starten Sie den Motor nicht, während das Fahrzeug vom Wagenheber abgestützt wird.
  •  Heben Sie das Fahrzeug keinesfalls an, während sich jemand darin befindet.
  •  Legen Sie beim Anheben keinen Gegenstand auf oder unter den Wagenheber.
  •  Heben Sie das Fahrzeug nicht höher an als zum Radwechseln erforderlich.
  •  Verwenden Sie Untersetzböcke, wenn es notwendig ist, unter das Fahrzeug zu kriechen.
  •  Halten Sie das Fahrzeug auf festem, flachem und ebenem Untergrund an, betätigen Sie kräftig die Feststellbremse und schalten Sie den Schalt-/Wählhebel auf "P" (Automatikgetriebe oder Multidrive) bzw. "R" (Schaltgetriebe). Blockieren Sie gegebenenfalls das dem defekten Reifen diagonal gegenüberliegende Rad.
  •  Vergewissern Sie sich vor dem Absenken des Fahrzeugs, dass sich niemand in der Nähe des Fahrzeugs befindet. Falls sich Personen in der Nähe aufhalten, warnen Sie diese, bevor Sie das Fahrzeug absenken.
    Vor dem Aufbocken des Fahrzeugs

    Herausnehmen des Wagenhebers (falls vorhanden)

    Andere Materialien:

    Kia Sportage. Kennzeichnungen auf den Reifenflanken
    Aus diesen Angaben gehen die Grundeigenschaften des Reifens hervor. Weiterhin befindet sich an dieser Stelle die TIN-Kennzeichnung (Tire Identification Number), die Zertifizierung entsprechen ...

    Opel Mokka. Kraftstoffanzeige
    Anzeige von Kraftstofffüllstand bzw. Gasfüllstand im Tank je nach Betriebsart. Bei geringem Füllstand leuchtet die Kontrollleuchte . Bei blinkender Kontrollleuchte umgehend ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.ksuvde.net 0.0157