SUV Autos Betriebsanleitungen
Toyota RAV4: Erfassungsbereiche der Ausparkhilfe (RCTA) - BSM
(Spurwechsel-Assistent) - Verwenden der
Fahrerassistenzsysteme - Fahren - Toyota RAV4 Betriebsanleitung

Toyota RAV4: Erfassungsbereiche der Ausparkhilfe (RCTA)

Die Bereiche, in denen Fahrzeuge erfasst werden können, sind nachstehend dargestellt.

Erfassungsbereiche der Ausparkhilfe

Um den Fahrer ausreichend Zeit zum Reagieren zu geben, kann der Warnsummer für schnell fahrende Fahrzeuge, die weiter entfernt sind, frühzeitig ertönen.

Beispiel:

Erfassungsbereiche der Ausparkhilfe

Voraussetzungen für den Betrieb der Ausparkhilfe (RCTA)

  •  Der BSM-Hauptschalter ist eingeschaltet.
  •  Der Schalt-/Wählhebel steht auf "R".
  •  Die Geschwindigkeit beträgt weniger als etwa 8 km/h.
  •  Die Geschwindigkeit des herannahenden Fahrzeugs liegt zwischen ca. 8 km/h und 28 km/h.

Bedingungen, unter denen die Ausparkhilfe (RCTA) ein Fahrzeug nicht erfasst

Die Ausparkhilfe (RCTA) ist nicht darauf ausgelegt, folgende Fahrzeugtypen und/oder Objekte zu erfassen.

  •  Kleinkrafträder, Fahrräder, Fußgänger usw.*
  •  Fahrzeuge, die sich direkt von hinten nähern
  •  Schutzplanken, Mauern, Schilder, geparkte Fahrzeuge und ähnliche unbewegliche Gegenstände*
  •  Fahrzeuge, die sich von Ihrem Fahrzeug entfernen
  •  Fahrzeuge, die sich aus einem Parkplatz neben Ihrem Fahrzeug nähern*
  •  Fahrzeuge, die aus einem Parkplatz neben Ihrem Fahrzeug zurücksetzen*

*: Abhängig von den jeweiligen Bedingungen kann jedoch eine Erfassung des Fahrzeugs und/oder Objekts stattfinden.

 Bedingungen, unter denen die Ausparkhilfe (RCTA) eventuell nicht einwandfrei funktioniert

Die Ausparkhilfe (RCTA) erfasst Fahrzeuge unter den folgenden Bedingungen eventuell nicht einwandfrei:

  • Wenn Eis oder Schlamm usw. am Heckstoßfänger haftet
  •  Bei schlechten Witterungsverhältnissen wie heftigem Regen, Nebel, Schnee usw.
  • Wenn sich mehrere Fahrzeuge gleichzeitig nähern
  • Wenn das Fahrzeug schräg geparkt ist
  • Wenn sich ein Fahrzeug mit hoher Geschwindigkeit nähert
  • Wenn das Fahrzeug an einem starken Gefälle, z. B. an einem Hügel, einer Straßensenke usw. geparkt ist
  •  Unmittelbar nach dem Einschalten des BSM-Hauptschalters
  •  Unmittelbar nach dem Starten des Motors bei eingeschaltetem BSM-Hauptschalter
  •  Bei Anhängerbetrieb
  • Wenn die Sensoren andere Fahrzeuge aufgrund von Hindernissen nicht erfassen können

 Bedingungen, unter denen die Ausparkhilfe

    Ausparkhilfe (RCTA)

    Fahrhinweise

    Andere Materialien:

    Kia Sportage. Für Kinderrückhaltesysteme geeignete ISOFIX-Positionen im Fahrzeug
    IUF = Geeignet für vorwärts gerichtete ISOFIX-Kinderrückhaltesysteme in der universellen Kategorie, die für die Verwendung in dieser Altersgruppe zugelassen sind. IL = Gee ...

    Renault Captur. Signalanlage
    Signalhorn Drücken Sie auf die Lenkradnabe A. Lichthupe Zum Betätigen der Lichthupe ziehen Sie den Hebel 1 zu sich Blinker Hebel 1 in Lenkradebene und in Fahrtrichtung verstellen. ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.ksuvde.net 0.0162