SUV Autos Betriebsanleitungen
Kia Sportage: Waschwasser - Wartung - Kia Sportage Betriebsanleitung

Kia Sportage: Waschwasser

Füllstand des Waschwasserbehälters prüfen

Kia Sportage. Füllstand des Waschwasserbehälters prüfen

Der Vorratsbehälter ist transparent, sodass der Füllstand mit einem Blick erkennbar ist.

Wenn keine Reinigungsflüssigkeit verfügbar ist, kann klares Wasser verwendet werden. Für den Winterbetrieb empfiehlt sich jedoch die Verwendung einer Reinigungsflüssigkeit mit Frostschutzeigenschaften, damit das Waschwasser nicht einfrieren kann.

VORSICHT - Kühlmittel

  • Füllen Sie weder Motorkühlmittel noch Kühlerfrostschutz in den Behälter der Scheibenwaschanlage ein.
  • Motorkühlmittel auf der Windschutzscheibe kann die Sicht erheblich beeinträchtigen und zum Verlust der Kontrolle über das Fahrzeug führen.

    Weiterhin kann es die Lackierung und Anbauteile beschädigen.

  • Reinigungsflüssigkeiten für Scheibenwaschanlagen enthalten Alkoholanteile und sind unter Umständen entflammbar.

    Vermeiden Sie daher Funkenbildung und offene Flammen in der Nähe der Waschflüssigkeit und ihres Behälters. Andernfalls besteht die Gefahr von Fahrzeugund Personenschäden.

  • Reinigungsflüssigkeit für Scheibenwaschanlagen ist giftig für Mensch und Tier. Trinken Sie keinen Scheibenreiniger und vermeiden Sie auch den Hautkontakt.

    Es besteht die Gefahr schwerer oder tödlicher Verletzungen.

    Brems-/Kupplungsflüssigkeit

    Feststellbremse

    Andere Materialien:

    Renault Captur. Überprüfung der Reifen
    Die Reifen müssen in einwandfreiem Zustand sein, und ihre Laufflächen müssen ein ausreichendes Profil aufweisen; die werkseitig geprüften Reifen sind mit einer Verschlei&sz ...

    Kia Sportage. ESP-System abschalten
    Während der Fahrt Es ist empfehlenswert, das elektronische Stabilitätsprogramm während des täglichen Fahrbetriebs generell eingeschaltet zu lassen. Wenn Sie das ESP-Sys ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.ksuvde.net 0.0157