SUV Autos Betriebsanleitungen
Mazda CX-3: Anlassen eines mit zu viel Kraftstoff versorgten Motors
(SKYACTIV-G 2.0) - Anlassen des Motors im Notfall - Falls eine Störung auftritt - Mazda CX-3 Betriebsanleitung

Mazda CX-3: Anlassen eines mit zu viel Kraftstoff versorgten Motors (SKYACTIV-G 2.0)

Mazda CX-3 / Mazda CX-3 Betriebsanleitung / Falls eine Störung auftritt / Anlassen des Motors im Notfall / Anlassen eines mit zu viel Kraftstoff versorgten Motors (SKYACTIV-G 2.0)

Falls der Motor nicht anspringt, kann er mit zuviel Kraftstoff versorgt worden sein.

Versuchen Sie den Motor wie folgt anzulassen:

1. Falls der Motor beim ersten Versuch nach 5 Sekunden nicht anspringt, müssen Sie vor dem nächsten Versuch 10 Sekunden warten.

2. Kontrollieren Sie, ob die Handbremse richtig angezogen ist.

3. Drücken Sie das Gaspedal ganz durch und halten Sie es in dieser Stellung.

4. Halten Sie das Kupplungspedal (Schaltgetriebe) bzw. das Bremspedal (Automatikgetriebe) gedrückt und drücken Sie den Motorstartknopf.

Lassen Sie das Gaspedal sofort los, wenn der Motor anspringt, um unnötig hohe Drehzahlen zu vermeiden.

5. Falls der Motor nicht anspringt, drehen Sie den Motor durch, ohne das Gaspedal zu drücken.

Falls der Motor mit dem oben stehenden Vorgehen nicht angelassen werden kann, muss das Fahrzeug von einem Fachmann, wir empfehlen einen autorisierten Mazda- Vertragshändler/Servicepartner, überprüft werden.

    Anlassen des Motors im Notfall

    Anschieben

    Andere Materialien:

    Peugeot 2008. Verbrauchte Betriebsstoffe
    Vermeiden Sie jeden längeren Hautkontakt mit Altöl und sonstigen verbrauchten Betriebsstoffen. Die meisten dieser Flüssigkeiten sind gesundheitsschädlich oder sogar ätze ...

    Mazda CX-3. Einfahren
    Ein Einfahren ist nicht notwendig, aber für eine optimale Leistung, Wirtschaftlichkeit und Lebensdauer des Fahrzeuges sollten Sie während der ersten 1000 Kilometer die folgenden Punkte b ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.ksuvde.net 0.0185