SUV Autos Betriebsanleitungen
Opel Mokka: Kraftstoffwahltaste - Kraftstoffe für
Flüssiggasbetrieb - Kraftstoffe - Fahren und Bedienung - Opel Mokka Betriebsanleitung

Opel Mokka: Kraftstoffwahltaste

Opel Mokka. Kraftstoffwahltaste

Durch Drücken von LPG wird zwischen Benzin- und Flüssiggasbetrieb umgeschaltet, sobald die erforderlichen Parameter (Kühlmitteltemperatur, Gastemperatur und Mindestdrehzahl des Motors) erreicht sind. Die Anforderungen sind normalerweise nach etwa 60 Sekunden (je nach Außentemperatur) und der ersten festen Betätigung des Gaspedals erreicht.

Der LED-Status zeigt den aktuellen Betriebsmodus.

LED aus = Benzinbetrieb
LED leuchtet = Flüssiggasbetrieb
LED blinkt = Umschalten nicht möglich, eine Kraftstoffart ist aufgebraucht

Sobald die Flüssiggastanks leer sind, wird bis zum Ausschalten der Zündung automatisch auf Benzinbetrieb umgeschaltet.

Den Benzintank alle 6 Monate bis zum Leuchten der Kontrollleuchte leerfahren und anschließend neu betanken. Dies hilft, die Kraftstoffqualität und die Funktionsfähigkeit des Systems für den Benzinbetrieb aufrecht zu halten.

Fahrzeug in regelmäßigen Abständen volltanken, um Korrosion im Tank zu vermeiden.

    Kraftstoffe für Flüssiggasbetrieb

    Störungen und Maßnahmen

    Andere Materialien:

    Kia Sportage. Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP) (ausstattungsabhängig)
    Das elektronische Stabilitätsprogramm (ESP) dient dazu, das Fahrzeug bei Kurvenfahrten bzw. Ausweichmanövern in einem stabilen Zustand zu halten. Das ESP vergleicht den Lenkradeinsch ...

    Toyota RAV4. Wegfahrsperre
    In die Schlüssel des Fahrzeugs sind Transponder-Chips integriert, die ein Starten des Motors verhindern, wenn die Schlüssel nicht zuvor im Bordcomputer des Fahrzeugs registriert wurden. ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.ksuvde.net 0.042