SUV Autos Betriebsanleitungen
Opel Mokka: Seiten-Airbag - Airbag-System - Sitze, Rückhaltesysteme - Opel Mokka Betriebsanleitung

Opel Mokka: Seiten-Airbag

Opel Mokka. Seiten-Airbag

Das Seiten-Airbag-System besteht aus je einem Airbag in den Rückenlehnen der Vordersitze. Diese Stellen sind mit dem Wort AIRBAG gekennzeichnet.

Das Seiten-Airbag-System wird bei einem Seitenaufprall ab einer bestimmten Unfallschwere ausgelöst.

Die Zündung muss eingeschaltet sein.

Opel Mokka. Seiten-Airbag

Der aufgeblähte Airbag dämpft den Aufprall, wodurch die Verletzungsgefahr für Oberkörper und Becken bei einem Seitenaufprall deutlich verringert wird.

Warnung

Den Ausdehnungsbereich der Airbags frei von Hindernissen halten.

Hinweis Nur Schonbezüge verwenden, die für das Fahrzeug zugelassen sind.

Darauf achten, die Airbags nicht abzudecken.

    Front-Airbag

    Kopf-Airbag

    Andere Materialien:

    Toyota RAV4. Wenn der Motor bei einer anderen Schalt-/Wählhebelstellung als "P" ausgeschaltet wird (nur Fahrzeuge mit Automatikgetriebe oder Multidrive)
    Wenn der Motor ausgeschaltet wird, während sich der Schalt-/Wählhebel in einer anderen Stellung als "P" befindet, wird der Motorschalter nicht ausgeschaltet, sondern in den Modus ACCESSO ...

    Mazda CX-3. Hinweise für den Turbolader (SKYACTIV-D 1.5)
    VORSICHT Lassen Sie den Motor nach einer Autobahnfahrt oder nach dem Befahren einer längeren Steigung mindestens für 30 Sekunden im Leerlauf laufen, bevor Sie ihn abstellen. De ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.ksuvde.net 0.0272