SUV Autos Betriebsanleitungen
Opel Mokka: Verzögerte Verriegelung - Schlüssel, Verriegelung - Schlüssel, Türen, Fenster - Opel Mokka Betriebsanleitung

Opel Mokka: Verzögerte Verriegelung

Diese Funktion verzögert die eigentliche Verriegelung der Türen und die Aktivierung der Diebstahlwarnanlage um fünf Sekunden, wenn das Fahrzeug über den Zentralverriegelungsschalter oder die Fernbedienung verriegelt wird.

Dies kann in den Fahrzeugeinstellungen geändert werden.

Fahrzeugpersonalisierung.

EIN: Beim Drücken der Zentralverriegelungstaste melden drei Signaltöne, dass die verzögerte Verriegelung aktiv ist.

Die Türen werden erst fünf Sekunden nach Schließen der letzten Tür verriegelt. Die verzögerte Verriegelung lässt sich durch Drücken der Zentralverriegelungstaste bzw. der Verriegelungstaste auf der Funkfernbedienung vorübergehend außer Kraft setzen.

AUS: Beim Drücken des Zentralverriegelungsschalters bzw. der Taste auf der Funkfernbedienung werden die Türen sofort verriegelt.

    Störung der Zentralverriegelung

    Automatische Betätigung der Zentralverriegelung

    Andere Materialien:

    Toyota RAV4. Fahrgastleuchten
    Leuchte ein-/ausschalten Einstiegsbeleuchtungssystem  Fahrzeuge ohne intelligentes Zugangs- und Startsystem Die Leuchten schalten sich automatisch ein/aus, je nachdem, in welcher St ...

    Peugeot 2008. Fahrzeug anhalten
    Bevor Sie den Motor abstellen, können Sie den Gangwählhebel auf P oder N stellen, um in den Leerlauf zu gehen. Ziehen Sie in beiden Fällen die Feststellbremse an, um das Fahrzeug ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.ksuvde.net 0.0188