SUV Autos Betriebsanleitungen
Peugeot 2008: Antiblockiersystem (ABS) und
elektronischer Bremskraftverteiler
(EBV) - Begriffserläuterung - ESP-System - Sicherheit - Peugeot 2008 Betriebsanleitung

Peugeot 2008: Antiblockiersystem (ABS) und elektronischer Bremskraftverteiler (EBV)

Peugeot 2008 / Peugeot 2008 Betriebsanleitung / Sicherheit / ESP-System / Begriffserläuterung / Antiblockiersystem (ABS) und elektronischer Bremskraftverteiler (EBV)

Diese Systeme sorgen für erhöhte Stabilität und Manövrierfähigkeit Ihres Fahrzeugs beim Bremsen und stellen eine bessere Kurvensteuerung sicher, besonders auf schlechter oder rutschiger Fahrbahn.

Das ABS verhindert das Blockieren der Räder bei einer Notbremsung.

Das Bremssystem EBV sorgt für eine optimale Steuerung des Bremsdrucks auf den einzelnen Rädern.

Bremsassistent (BA)

Mit dem Bremsassistenten lässt sich bei Notbremsungen der optimale Bremsdruck schneller erzielen und damit der Bremsweg verkürzen.

Er wird je nach Geschwindigkeit, mit der man auf die Bremse tritt, aktiviert und macht sich in einem verringerten Pedalwiderstand und einer erhöhten Bremswirkung bemerkbar.

    Begriffserläuterung

    Antriebsschlupfregelung (ASR)

    Andere Materialien:

    Opel Mokka. Schneeketten
    Schneeketten nur auf den Vorderrädern verwenden. Warnung Beschädigungen können zum Platzen des Reifens führen. Schneeketten sind auf Reifen der ...

    Peugeot 2008. Neuinitialisierung
    Es ist notwendig, das System nach jeder Einstellung des Reifendrucks eines oder mehrerer Reifen oder aber nach Wechsel eines oder mehrerer Räder neu zu initialisieren. Bevor Sie das System ne ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.ksuvde.net 0.0184