SUV Autos Betriebsanleitungen
Toyota RAV4: Persönliche Einstellungen - Technische Daten
des Fahrzeugs - Toyota RAV4 Betriebsanleitung

Toyota RAV4: Persönliche Einstellungen

Ihr Fahrzeug ist mit einer Vielzahl elektronischer Funktionen ausgestattet, die an Ihren persönlichen Bedarf angepasst werden können. Die Einstellungen für diese Funktionen können über die Lenkradschalter, das Navigationssystem, das Multimediasystem oder bei einem Toyota- Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einer anderen qualifizierten und entsprechend ausgerüsteten Fachwerkstatt geändert werden.

Individuelle Anpassung von Fahrzeugfunktionen

Stellen Sie bei der Personalisierung der Fahrzeugfunktionen sicher, dass das Fahrzeug an einem sicheren Ort abgestellt ist, der Schalt-/Wählhebel auf "P" (Automatik- oder Multidrive-Getriebe) bzw. auf "N" (Schaltgetriebe) steht und die Feststellbremse betätigt ist.

  1. Drücken Sie die Taste "SETUP" des Navigationssystem oder Multimediasystems.
  2. Wählen Sie "Fahrzeug" auf dem Bildschirm "SETUP" und wählen Sie "Fahrzeugpersonalisierung".

Sie können verschiedene Einstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie in der Liste der Einstellungen, die geändert werden können.

Anpassbare Funktionen

Einige Funktionseinstellungen werden gleichzeitig mit anderen individuellen Anpassungen von Funktionen geändert. Setzen Sie sich mit einem Toyota- Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einer anderen qualifizierten und entsprechend ausgerüsteten Fachwerkstatt in Verbindung.

  1. Fahrzeuge mit Navigationssystem oder Multimediasystem: Einstellungen, die über das Navigationssystem oder Multimediasystem geändert werden können
  2. Einstellungen, die von jedem Toyota-Vertragshändler bzw. jeder Vertragswerkstatt oder einer anderen qualifizierten und entsprechend ausgerüsteten Fachwerkstatt geändert werden können.

Bedeutung der Symbole: O = Verfügbar, - = Nicht verfügbar

Anpassbare Funktionen

Anpassbare Funktionen

Anpassbare Funktionen

Anpassbare Funktionen

*1: Falls vorhanden
*2: Ausgenommen Fahrzeuge mit Rechtslenkung
*3: Einstellungen, die mit der Taste "DISP" geändert werden können.
*4: Einstellungen, die nur bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe oder Multidrive- Getriebe geändert werden können
*5: Die Standardeinstellung unterscheidet sich je nach Land.
*6: Einstellungen, die nur bei Fahrzeugen mit elektrischer Heckklappe und/oder Alarm geändert werden können

Individuelle Anpassung der Fahrzeugfunktionen

Wenn die Türen nach dem Entriegeln geschlossen bleiben und die automatische Türverriegelungsfunktion aktiviert wird, werden die Signale entsprechend den Einstellungen für das Betriebssignal (Warnblinkanlage) erzeugt.

ACHTUNG

Während der individuellen Anpassung

Da der Motor während der individuellen Anpassung laufen muss, muss das Fahrzeug an einem gut belüfteten Ort abgestellt sein. In geschlossenen Räumen wie einer Garage können sich Abgase, darunter das giftige Kohlenmonoxid (CO), ansammeln und ins Fahrzeug eindringen. Dies kann tödlich sein oder zu schwerwiegenden Gesundheitsschäden führen.

 

HINWEIS

Während der individuellen Anpassung

Um eine Entladung der Batterie zu vermeiden, muss der Motor während der individuellen Anpassung der Funktionen laufen.

    Kraftstoffinformation

    Zu initialisierende Systeme

    Andere Materialien:

    Peugeot 2008. Reinitialisieren
    Nach dem Abklemmen der Batterie müssen Sie das Getriebe reinitialisieren. Schalten Sie die Zündung ein. AUTO, und - erscheinen im Kombiinstrument. Stellen Sie den Hebel auf N. ...

    Opel Mokka. Weitere Fahrräder anbringen
    Die Befestigung der anderen Fahrräder funktioniert so ähnlich wie beim ersten Fahrrad. Es sind allerdings einige zusätzliche Schritte zu berücksichtigen:  Vor dem Anbri ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.ksuvde.net 0.0231