SUV Autos Betriebsanleitungen
Toyota RAV4: Umsetzen von Rädern - Reifen - Wartung in Eigenregie - Wartung und
Pflege des
Fahrzeugs - Toyota RAV4 Betriebsanleitung

Toyota RAV4: Umsetzen von Rädern

Setzen Sie die Räder in der gezeigten Reihenfolge um.

  • Fahrzeuge ohne normales Reserverad

Umsetzen von Rädern

  • Fahrzeuge mit normalem Reserverad

Umsetzen von Rädern

Modelle mit Zweiradantrieb: Um die Reifen gleichmäßig abzunutzen und ihre Lebensdauer zu verlängern, empfiehlt Toyota, die Räder etwa alle 10000 km umzusetzen.

Vergessen Sie nach dem Umsetzen der Räder nicht, das Reifendruckkontrollsystem zu initialisieren. (falls vorhanden) Modelle mit Allradantrieb: Um die Reifen gleichmäßig abzunutzen und ihre Lebensdauer zu verlängern, empfiehlt Toyota, die Räder etwa alle 5000 km umzusetzen.

Vergessen Sie nach dem Umsetzen der Räder nicht, das Reifendruckkontrollsystem zu initialisieren. (falls vorhanden)

    Überprüfen der Reifen

    Reifendruckkontrollsystem (falls vorhanden)

    Andere Materialien:

    Toyota RAV4. Wegfahrsperre
    In die Schlüssel des Fahrzeugs sind Transponder-Chips integriert, die ein Starten des Motors verhindern, wenn die Schlüssel nicht zuvor im Bordcomputer des Fahrzeugs registriert wurden. ...

    Kia Sportage. Hinweise zur Fahrweise
    Wie auch bei anderen Fahrzeugen dieser Bauweise kann eine unangepasste Fahrweise mit diesem Fahrzeug zu einem Verlust der Kontrolle über das Fahrzeug, zu einem Unfall oder zu einem Fahrzeug& ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.ksuvde.net 0.0257