SUV Autos Betriebsanleitungen
Kia Sportage: Biodiesel (außer Deutschland) - Dieselmotor - Kraftstoffvorschriften - Einleitung - Kia Sportage Betriebsanleitung

Kia Sportage: Biodiesel (außer Deutschland)

Eine handelsübliche Dieselbeimischung von bis zu max. 7% Biodiesel, allgemein "B7-Diesel" genannt, kann für Ihr Fahrzeug verwendet werden, wenn der Biodiesel dem Standard EN 14214 oder einem gleichwertigen Standard entspricht. (EN steht für "Europäische Norm"). Die Verwendung von Biokraftstoffen mit einem Anteil von mehr als 7% Biodiesel, der aus Raps- Methylester (RME), Fettsäure- Methylester (FAME) oder pflanzlichem Methylester (VME) gewonnen wurde, als auch das Zumischen von über 7% Biodiesel zum Dieselkraftstoff führt zu erhöhtem Verschleiß oder zur Beschädigung des Motors und des Kraftstoffsystems.

Die Instandsetzung oder der Austausch von Komponenten, die aufgrund der Verwendung nicht zugelassener Kraftstoffe Verschleiß oder Beschädigungen aufweisen, unterliegt nicht der Herstellergarantie.

ACHTUNG

  • Verwenden Sie niemals Kraftstoff, weder Dieselkraftstoff noch B7- Biodiesel, der nicht den aktuell gültigen Spezifikationen der Mineralölindustrie entspricht
  • Verwenden Sie niemals Kraftstoffzusätze oder veränderte Kraftstoffsorten, die vom Fahrzeughersteller nicht empfohlen oder freigegeben wurden.
    Dieselkraftstoff

    Biodiesel (nur Deutschland)

    Andere Materialien:

    Kia Sportage. Fahrer- und Beifahrerairbag vorn (ausstattungsabhängig)
    Ihr Fahrzeug ist mit einem ergänzenden Rückhaltesystem (Airbag) und Dreipunktgurten am Fahrer- und Beifahrersitz ausgestattet. Hinweise auf die Airbag-Ausstattung sind die Buchstabe ...

    Opel Mokka. Funkfernbedienung
    Für die Bedienung von  Zentralverriegelung  Diebstahlwarnanlage Die Funkfernbedienung hat eine Reichweite von 30 Metern. Sie kann durch äußere Einflüsse v ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.ksuvde.net 0.0479