SUV Autos Betriebsanleitungen
Renault Captur: Ausrüstungen im Gepäckraum - Für Ihr Wohlbefinden - Renault Captur Betriebsanleitung

Renault Captur: Ausrüstungen im Gepäckraum

Bodenklappe 1

Renault Captur. Bodenklappe

Je nach Fahrzeug ist die Bodenklappe umkehrbar.

Position "Laderaumerweiterung"

Indem Sie die Rückenlehne der Rücksitzbank umklappen, entsteht ein flacher Boden und der Gepäckraum kann in zwei getrennte Bereiche aufgeteilt werden.

Die Bodenklappe ist auf den Führungen 2 und 3 positioniert.

Zulässige Last auf der Bodenklappe: 120 kg gleichmäßig verteilt.

Zwischenstellung

Renault Captur. Zwischenstellung

In verriegelter Position wird der Zugriff auf das Werkzeug ermöglicht, das sich unter der Gepäckraummatte befindet.

  •  Entfernen Sie die Bodenklappe 1.
  •  Verstauen Sie sie im Gepäckraum, indem Sie sie zwischen die Führungen 2 und 3 gleiten lassen.

Ablageposition

Renault Captur. Ablageposition

Sie ermöglicht ein größeres Gepäckraumvolumen.

  •  Entfernen Sie die Bodenklappe 1.
  •  Verstauen Sie sie im Gepäckraum unter den Führungen 2 und 3.

Haken 4

Renault Captur. Haken

Hier können Sie eine Tasche aufhängen.

Verzurrhaken

Renault Captur. Verzurrhaken

Befestigungspunkte 5

Falls Ihr Fahrzeug nicht mit Verzurrhaken ausgestattet ist, können Sie diese bei einem Vertragspartner erwerben.
    Heckablage

    Transport von Gegenständen im Gepäckraum

    Andere Materialien:

    Kia Sportage. Hinweise zum sicheren Allradbetrieb
    VORSICHT - Allradantrieb Wenn bei Fahrten auf der Straße oder im Gelände der Allradantrieb benötigt wird, ist Ihr Fahrzeug stärkeren Belastungen als unter normalen Straß ...

    Kia Sportage. Staufach in der Mittelkonsole (ausstattungsabhängig)
    Um das Staufach in der Mittelkonsole zu öffnen, ziehen Sie den Hebel nach oben. Handschuhfach Das Handschuhfach öffnet sich danach automatisch. Schließen Sie das Handschuh ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.ksuvde.net 0.018