SUV Autos Betriebsanleitungen
Renault Captur: Heckablage - Für Ihr Wohlbefinden - Renault Captur Betriebsanleitung

Renault Captur: Heckablage

Ausbau

Renault Captur. Heckablage

  •  Hängen Sie die zwei Halteseile 1 an der Heckklappe aus;
  •  heben Sie die Heckablage 2 bis auf mittlere Höhe an, um sie auszurasten (Bewegung A);

Renault Captur. Heckablage

  • heben Sie eine Seite der Heckablage an;
  •  ziehen Sie die Heckablage zu sich heran (Bewegung B), beginnen Sie mit der Seite, die am höchsten ist.

Zur Anbringung in umgekehrter Ausbaureihenfolge vorgehen.

Renault Captur. Heckablage

Legen Sie keine, vor allem keine schweren oder harten Gegenstände auf die Heckablage.

Im Falle einer abrupten Bremsung oder eines Unfalls könnten diese Gegenstände die Insassen in Gefahr bringen.

    Gepäckraum

    Ausrüstungen im Gepäckraum

    Andere Materialien:

    Kia Sportage. Reifen tauschen
    Um den Reifenverschleiß der Räder auszugleichen, ist es empfehlenswert, dass die Räder spätestens alle 30.000 km zwischen Vorder- und Hinterachse ausgetauscht werden. Pr&uu ...

    Kia Sportage. Allradantrieb (4WD)
    Die Motorkraft kann auf alle Vorder- und Hinterräder übertragen werden, um eine maximale Traktion zu erreichen. 4WD ist hilfreich, wenn zusätzliche Traktion auf der Straße ...

    Kategorien


    В© 2011-2024 Copyright www.ksuvde.net 0.0066